Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hier finden Sie die Laufergebnisse Ihrer Teams.


Jubiläumslauf 2017: 153.807 Euro Spendensumme zum 10. ALD RUN FOR CHARITY

v.l.n.r.: Karsten Rösel (Geschäftsführer ALD AutoLeasing D GmbH) übergibt den RUN FOR CHARITY-Spendenscheck in Höhe von 153.807 Euro an Eckhardt Rehberg (Bundestagsabgeordneter der CDU Mecklenburg-Vorpommern), René Drühl (Stadtpräsident Waren/Müritz) und Thomas Lenz (Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Europa). Mit den Spenden werden soziale Kinder- und Jugendprojekte unterstützt.
Foto: Autoflotte
v.l.n.r.: Karsten Rösel (Geschäftsführer ALD AutoLeasing D GmbH) übergibt den RUN FOR CHARITY-Spendenscheck in Höhe von 153.807 Euro an Eckhardt Rehberg (Bundestagsabgeordneter der CDU Mecklenburg-Vorpommern), René Drühl (Stadtpräsident Waren/Müritz) und Thomas Lenz (Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Europa). Mit den Spenden werden soziale Kinder- und Jugendprojekte unterstützt. Foto: Autoflotte Bei der zehnten Auflage des Spenden-Staffellaufs RUN FOR CHARITY erliefen die Teilnehmer eine Spendensumme in Höhe von 153.807 Euro. Damit können auch im Jubiläumsjahr wieder viele soziale Kinder- und Jugendprojekte unterstützt werden. So erhält „Die Arche“ einen Betrag von 10.000 Euro für eine Erweiterung im Urlaubscamp „Ranch“ in Schulzendorf bei Berlin. Das Projekt „Imagine for Margo“, das sich für an Krebs erkrankte Kinder einsetzt, kann mit einer Spende von mehr als 6.000 Euro gefördert werden. Der Radiosender Antenne MV erhält 14.000 Euro – damit werden verschiedene Kinder- und Jugendprojekte in Mecklenburg-Vorpommern unterstützt.

Direkt vor Ort wurden zweckgebundene Spenden an vier bedürftige Familien übergeben. So erhielt eine Familie mit zwei in ihrer Mobilität eingeschränkten Kindern einen Ford Transit, der speziell auf ihre Bedürfnisse umgebaut wird.

 

„Ich bin begeistert davon, mit wie viel Leidenschaft und Engagement nicht nur jeder einzelne Läufer – egal ob Kind oder Erwachsener – beim RUN FOR CHARITY an den Start geht, sondern wie groß die Unterstützung an der Strecke als auch die Spendenbereitschaft ist“, sagt Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD AutoLeasing D GmbH und Initiator des RUN FOR CHARITY. „Ich bedanke mich im Namen der ALD Automotive bei allen Beteiligten, die diese großartige Veranstaltung möglich machen und damit so viele soziale Kinder- und Jugendprojekte unterstützen.“

 

Startschuss zum 10. RUN FOR CHARITY fällt am 26. August 2017

Der Countdown läuft: Das Starterfeld für den 10. RUN FOR CHARITY ist komplett. 120 Staffel-Teams sowie 48 Mini-, Maxi- und Junior-Teams - insgesamt fast 1.500 Läufer - haben sich für den Jubiläumslauf angemeldet. Jedes Kids-Team unterstützt die gute Sache mit 250 Euro, die Staffelläufer erlaufen pro Team 500 Euro für soziale Kinder- und Jugendprojekte.

Außerdem absolvieren vier hochmotivierte Sportler beim Ultralauf die komplette Strecke über 62 Kilometer und erlaufen so pro Läufer 500 Euro, die Kinder- und Jugendprojekten zugute kommen.

 

Über eine Million Euro für den guten Zweck

Spendenübergabe beim 9. RUN FOR CHARITY (v.r.n.l.): Karsten Rösel (Geschäftsführer ALD AutoLeasing D GmbH), Lorenz Caffier (stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Inneres und Sport, Mecklenburg-Vorpommern), Stephan Spiess (ALD AutoLeasing D GmbH)Spendenübergabe beim 9. RUN FOR CHARITY (v.r.n.l.): Karsten Rösel (Geschäftsführer ALD AutoLeasing D GmbH), Lorenz Caffier (stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Inneres und Sport, Mecklenburg-Vorpommern), Stephan Spiess (ALD AutoLeasing D GmbH)

Stolze 1.061.590 Euro kamen seit dem ersten RUN FOR CHARITY im Jahr 2008 zusammen, davon allein 155.915 Euro in 2016. Mit den Geldern konnten viele tolle Kinder- und Jugendprojekte realisiert werden. Im vergangenen Jahr unterstützte die ALD Automotive unter anderem die ARCHE in München mit 20.000 Euro und den Radiosender Antenne MV mit 14.000 Euro, der damit verschiedenen Kinder- und Jugendprojekten in Mecklenburg-Vorpommern dringend benötigte Hilfe zukommen ließ. Die Organisation "Imagine for Margo", die sich um krebskranke Kinder kümmert, erhielt eine Spende von 6.000 Euro, einer bedürftigen Familie mit einem mobil eingeschränktem Sohn wurde durch einen speziell umgebauten Ford Transit Connect das Alltagsleben erleichtert. Zudem gingen weitere 55.000 Euro an 136 Projekte einzelner Laufteams.

"Ich bin überglücklich über die Beteiligung von allen Seiten", sagt Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD AutoLeasing D GmbH. "Wir freuen uns sehr über die große Spendenbereitschaft und auch die tollen Projekte, die wir damit unterstützen, denn jeder gespendete Euro geht an soziale Kinder- und Jugendprojekte. So eine Erfolgsgeschichte über zehn Jahre in Folge fortzuschreiben, gelingt nicht ohne die tatkräftige Unterstützung aller Beteiligten."

Der ALD-Song

"The Place to Be" - The Remixes von The Automotives feat. AL Dj stehen ab sofort in den bekannten Musik-Stores zum Download zur Verfügung. Die Einnahmen kommen den Spendenprojekten im Rahmen des RUN FOR CHARITY zugute:

Lorenz Caffier - Stellvertretender Ministerpräsident / Minister für Inneres und Sport des Landes Mecklenburg-VorpommernLorenz Caffier - Stellvertretender Ministerpräsident / Minister für Inneres und Sport des Landes Mecklenburg-Vorpommern

"Helfen im Laufschritt"

Das Laufevent "RUN FOR CHARITY" sammelt bereits zum 10. Mal Spenden für den guten Zweck. Das ist ein großer Gewinn für unsere Region.

Zum runden Geburtstag gratuliere ich herzlich und danke dem Veranstalter, der ALD Automotive, und allen aktiven Sportlerinnen und Sportlern sowie den Sponsoren für ihr großartiges Engagement für soziale Projekte. Ich freue mich sehr, mit meiner Schirmherrschaft den RUN FOR CHARITY zu unterstützen und so für viele Menschen so viel Gutes bewirken zu können.

Als Schirmherr wünsche ich allen Läuferinnen und Läufern gesunde Beine, gutes Wetter und etwas Zeit, um neben dem Sport auch die reizvolle Landschaft zu genießen.

Viel Spaß und Erfolg beim RFC 2017!

Imagine for Margo - Children without Cancer

Die Organisation “Imagine for Margo” setzt sich seit ihrer Gründung im Jahr 2011 für an Krebs erkrankte Kinder ein. Insbesondere die europäische Krebsforschung wird von „Imagine for Margo“ bezüglich innovativer und effektiverer Behandlungsmöglichkeiten unterstützt.

Sie möchten dieses Engagement mit einer Spende unterstützen? Klicken Sie einfach auf den folgenden Link, über den Sie direkt Ihre Spende auf der Website der Organisation abgeben können.

Weitere Infos zu "Imagine for Margo" finden Sie unter http://imagineformargo.org.

Partner

 

 

 

 

© 2017 ALD Automotive. Alle Rechte vorbehalten. Impressum und Teilnahmebedingungen