Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ALD RUN FOR CHARITY 2020 – SHARE YOUR RUN!

Der RUN FOR CHARITY 2020 hat am 29. August stattgefunden – wenn auch nicht in seiner gewohnten Form als zentrales Event an der Müritz. Um gerade auch in dieser herausfordernden Zeit laufend Gutes zu tun und soziale Kinder- und Jugendprojekte zu unterstützen, wurde der Spendenlauf dieses Jahr als individuelle, digitale Laufveranstaltung unter dem Motto „Share your run!“ durchgeführt. Selbstverständlich konnten dabei wie gewohnt sowohl die kleinen als auch die großen Läufer*innen an den Start gehen.

 

KIDS RUN für die kleinen Läufer

Termin

24. - 29. August 2020

Ort

frei wählbar

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Ablauf

  • Mindestens acht Kinder (bis 12 Jahre) liefen eine frei wählbare, altersgerechte Strecke unter Beachtung der gültigen Hygienevorschriften.
  • Der Lauf wurde zwischen dem 24.08.2020 und dem 29.08.2020 absolviert.
  • Der Lauf wurde per Video oder mit Bildern dokumentiert und das Video- bzw. Bildmaterial bis zum 29.08.2020 um 17:00 Uhr per Direktnachricht über Instagram an @ald_rfc gesendet. Zur besseren Zuordnung wurden die Beiträge dabei mit dem Namen des jeweiligen Laufteams gekennzeichnet.
  • Zusätzlich konnten die Beiträge auf Instagram mit dem Hashtag #runforcharity2020 geteilt und dabei unser Instagram-Account @ald_rfc verlinkt werden.

 

RUN FOR CHARITY für die großen Läufer

Termin

29. August 2020, zwischen 08:00 und 17:00 Uhr

Ort

Frei wählbar

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Ablauf

  • Eine Teilnahme war nur mit einem Laufteam bestehend aus acht Läuferinnen und Läufern möglich.
  • Die Teams legten laufend insgesamt eine Strecke von mindestens 60 Kilometern zurück – es konnte wahlweise parallel oder nacheinander gelaufen werden.
  • Die Strecke war frei wählbar.
  • Die Strecke wurde am 29. August 2020 zwischen 08:00 und 17:00 Uhr absolviert.
  • Die gelaufene Strecke wurde per Tracking-App dokumentiert.
  • Unmittelbar nach dem Lauf meldete jedes Team seine reale, gelaufene Zeit, indem es pro Teammitglied einen Screenshot von der genutzten Tracking-App per Direktnachricht über Instagram an @ald_rfc sendete. Die Direktnachricht enthielt neben den Screenshots auch die folgenden Angaben: Teamname, Zeit, Datum und Strecke.
  • Zusätzlich konnten die Beiträge auf Instagram mit dem Hashtag #runforcharity2020 geteilt und dabei unser Instagram-Account @ald_rfc verlinkt werden.
  • Damit die gute Stimmung und der Teamspirit trotz Corona auch in diesem Jahr nicht zu kurz kamen, wurde die Laufveranstaltung über unseren Instagram-Account @ald_rfc übertragen.

 

Voraussetzungen für die Spendenvergabe

  • Jedes Team, das die Voraussetzungen für die Spendenvergabe vollständig erfüllt hat, konnte eine Spende in Höhe von 250 Euro erlaufen, die wahlweise für ein eigenes Spendenprojekt oder für eines unserer ausgewählten Leuchtturmprojekte eingesetzt werden konnte. Alle per Instagram-Direktnachricht zugesendeten Beiträge, die die Bedingungen für eine Spendenauszahlung erfüllten, nahmen an der Vergabe der Spenden teil.
  • Der Lauf musste erfolgreich abgeschlossen und das Ergebnis dokumentiert werden. D.h. die acht Läufer jedes Teams mussten die komplette vorgegebene Gesamtstrecke von mindestens 60 Kilometern Länge zu Fuß und in dem vorgegebenen Zeitfenster absolvieren. Die Verwendung von Hilfsmitteln wie z.B. Inline-Skates oder Fahrrädern führte zur sofortigen Disqualifikation. Die Teilnehmer meldeten unmittelbar nach ihrem Lauf ihre reale, gelaufene Zeit, indem sie pro Teammitglied einen Screenshot von der genutzten Tracking-App per Instagram-Direktnachricht an @ald_rfc sendeten. Wichtig war dabei, die folgenden Daten anzugeben: Teamname, Zeit, Datum, Strecke.
  • Die Spende durfte nur zur Finanzierung konkreter Projekte verwendet werden. Das konkrete Projekt musste bei der Online-Anmeldung zum ALD RUN FOR CHARITY und später auf der Spendenquittung genau beschrieben werden. Die Beschreibung musste eindeutig ein gemeinnütziges Kinder- und/oder Jugendprojekt benennen und dieses detailliert darstellen. Außerdem musste aufgezeigt werden, wie die Spende eingesetzt werden soll. Die Spenden sollten dabei bevorzugt für folgende Zwecke eingesetzt werden:
    • Förderung und Integration sozial und gesundheitlich benachteiligter Kinder und Jugendlicher
    • Bildung/Erziehung oder Gesundheitsprävention
    • Projekte zur Kunst und Kulturförderung
    • Projekte im Natur und Heimatschutz, z.B. die Reinigung von Gewässern oder Parkanlagen
    • Ausdrücklich bevorzugt wurden Projekte, die die Integration sozial und gesundheitlich benachteiligter junger Menschen unterstützen.
  • Die ordnungsgemäße Verwendung der Spende muss dokumentiert werden. Sofern der Spendenzweck anerkannt und der virtuelle RUN FOR CHARITY erfolgreich absolviert wurde, werden die Spenden zeitnah an den Spendenempfänger ausgezahlt. Bis zum 31.01.2021 muss der Spendenempfänger uns einen Nachweis zur Verwendung der Spende liefern. Dieser Nachweis muss in Form von Fotos und Belegen erfolgen.
  • Weitere Details sind den Teilnahmebedingungen zu entnehmen.

 
Partner 2020


 

 

 

 

 

© 2020 ALD Automotive. Alle Rechte vorbehalten. Impressum, Cookie-Richtlinie, Datenschutz und Teilnahmebedingungen